Einbauen, integrieren, Ruhe haben

Am 25. Oktober 2018

Einbauen, integrieren, Ruhe haben

Eonaumonitor

Ich habe zwar keine große Ahnung von Technik, aber mir leuchtet ein, dass etwas, das eingebaut werden muss, direkt in ein System eingebaut oder eingespeist wird, nicht nur wie Legosteine sitzt. Das ist natürlich nicht möglich, da müssen Drähte verlegt und Kontakte angelegt werden, aber dann hat man ein System, das schnieke aussieht, und wenn es gut geht,, auch funktioniert. Ein Eonaumonitor ist eben mehr als nur ein Bildschirm, auf dem sich Zahlen und Bilder tummeln. Er ist ein Teil eines cleveren Systems, das dabei auch noch gut aussieht. Darauf kommt es eben auch an.

Ich mag glatte Oberflächen

Früher gab es solche Systeme im Bereich der Computer, da hat man gedacht, der Raum platzt aus allen Nähten. Da stand ein Rechner, dort ein Monitor, eine Tastatur in XXL, und alles wurde mit x Kabeln mit einander verbunden. Die Zeiten sind nun vorbei, heute will man ein geschlossenes Ganzes, das möglichst noch ins Ambiente passt. Wenn ihr alte Bilder von Büros betrachtet, wisst ihr, was ich meine. Einbaumonitore sind dagegen nette Teile, die man zunächst auch kaum wahrnimmt. Schaut mal bei https://www.distronik.de/industriemonitor/einbaumonitor.html. Da seht ihr, was es so Nettes gibt. ich mag das.

Gutes Bild, gute Leistungen

Ein Eonaumonitor bzw. gleich mehrere Einbaumonitore müssen natürlich mehr können, als nur gut aussehen. Sie sollten gestochen scharfe Bilder zeigen, die den Augen nicht schaden. Ein Eonaumonitor ist so was wie das Kernstück des Ganzen. Der muss funktionieren. Nun wisst ihr, was ich über Einbaumonitore denke. Achtet mal drauf, wenn ihr in ein Büro kommt. Da gibt es viele interessante Modelle.

Abonniere den RSS feed

Für den Einkauf zuständig: Wo findet man den besten Single Board Computer? Ihr wisst ja auch, dass Produkte, bei denen alles in Einem vorhanden ist, oft die beste Lösung sind. Aktuell muss ich mich der Aufgabe widmen, für ein Unternehmen den passenden Einplatinencomputer aus zu wählen. Bisher hat mich so etwas gar nicht groß interessiert, […]

weiterlesen...

Australien, auch Down Under genannt, ist in verschiedener Hinsicht.Kaum ein anderes Land weltweit bietet Ihnen so viele Möglichkeiten. Es gibt fast nichts, was Sie in Australien nicht machen können. Auf Ihrer Luxusreise Australien erwarten Sie eine tief verwurzelte Kultur, eine einzigartige Flora und Fauna, moderne Städte, stilvolle Luxusunterkünfte und freundliche, hilfsbereite Aussies. Abenteuer und Luxus […]

weiterlesen...

Vor allem, wenn Sie mit Kindern eine Autofahrt unternehmen, werden Sie auf und zwischen den Sitzen viele Krümel entdecken. Weiterhin sammelt sich unter den Sitzen jede Menge Staub und Schmutz an. Wenn Sie den Wert Ihres Autos erhalten wollen, müssen Sie auch den Innenraum regelmäßig reinigen. Deshalb empfehle ich Ihnen, sich einen Staubsauger für das […]

weiterlesen...

Ein Lichtschacht ist nötig, damit Sie Licht und Luft in Ihre unterirdischen Räume lassen können. In einem unabgedeckten Schacht vor Ihrem Kellerfenster sammeln sich Laub und sonstiger Schmutz, sodass regelmäßig eine aufwendige Reinigung ansteht. Die Schächte werden zudem auch von Insekten, Mäusen und anderen kleinen Tieren genutzt, um in Ihr Haus einzudringen. Abhilfe schafft eine […]

weiterlesen...

Schlecht geführte Projekte sind zumeist von vornherein zum Scheitern verurteilt. Eine fähige Person jedoch als Projektleiter/in kann das Team motivieren, kompetent anleiten und den Zeitrahmen im Blick behalten. Deswegen leisten sich Unternehmen heute keine unerfahrenen Projektmanager mehr. Ein aus dem Ruder gelaufenes Projekt kostet einfach zu viel Geld. Mit Zertifizierung zum Erfolg Sei es, dass […]

weiterlesen...

Wenn Sie schon einmal Erde, Sand oder Bauschutt transportiert haben und mit der Hand entladen mussten, werden Sie die Vorteile eines Kippanhängers sofort erkennen und zu schätzen wissen. Die Ladefläche dieser Anhänger lässt sich so stark neigen, dass nicht festgegurtetes Ladegut von selbst herunter fällt. Die Bauform dieser Anhänger gibt es in zwei Varianten, nämlich […]

weiterlesen...

Kunststoff ist ein echter Alleskönner. Ob als Zahnputzbecher, Smartphone-Verkleidung oder Tupperdose für das Pausenbrot: aus unserem Alltag ist er nicht mehr wegzudenken. Seine besonderen Eigenschaften machen Kunststoff auch zur Grundlage für leichte und dennoch stabile Transportbehältnisse. Die Firma Mailbox International produziert Kunststofftonnen und Kunststoffpaletten in den verschiedensten Formen und Größen (http://www.mailbox-international.de). Kunststofftonnen: konisch, zylindrisch, platzsparend […]

weiterlesen...

Ein Reiseblog ist schon etwas “Feines”. Immerhin ist man in der Verantwortung, anderen seine Reisen näher zu bringen und zu zeigen, wo die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, Natur und alles in einem versteckt ist. Leider hat meine Familie und ich die letzte Zeit eher das Pech verfolgt, sodass wir auf langweiligen Reiseblogs unterwegs waren und kein […]

weiterlesen...

Wenn in einem Unternehmen nicht alles rund läuft, dann ist nicht nur die Arbeitsatmosphäre für alle Angestellten sehr angespannt und unangenehm. Manchmal rollen auch Köpfe. Letzteres ist dann oft Anlass für Mitarbeiter, noch angespannter auf der Arbeit zu agieren. Schließlich möchte niemand der nächste sein, der gegangen wird. Eine solche angespannte Atmosphäre, die womöglich noch […]

weiterlesen...