Jetzt die Winterreifen prüfen!

admin am 30. September 2011

Jetzt die Winterreifen prüfen!

konfigurator dbv

Dieses Jahr musste ich Winterreifen kaufen. Zum günstigen Preis, für die zugelassenen Reifen, verhalf mir der Konfigurator DBV. Als verantwortlicher Familienvater kann ich es mir nicht leisten, dass mein Auto im Winter ausfällt oder dank schlechter Winterreifen im Graben landet. Zu Saisonstart prüfte ich, wie jedes Jahr, die Profiltiefe meiner Winterreifen und schaute nach Beschädigungen. Dieses Jahr war das Ergebnis klar. Ich musste neue Winterreifen kaufen. Zum ersten Mal nutzte ich dazu den Konfigurator DBV und bin begeistert.

Online Winterreifen kaufen, der Konfigurator DBV hilft wirklich.

In diesem Jahr wollte ich erstmals online meine Winterreifen kaufen. Nach viel Sucherei fiel mir der Konfigurator DBV auf. Ich musste mich nicht lange durch das Kleingedruckte kämpfen, sondern alle für mein Fahrzeug zugelassenen Modelle wurden mir angezeigt. Die Codes aus dem KFZ-Schein reichten dazu aus. Nun konnte ich, mit nur wenigen Klicks, meine Winterreifen kaufen. Skeptisch stand ich zunächst den Versandkosten gegenüber. War auch der Angebotspreis, für mein neues Set Reifen günstig, so ist der Versand bestimmt recht kostspielig. Wieder hielt die Plattform eine angenehme Überraschung für mich bereit. Ich wollte ja ein Set, also 4 neue Winterreifen kaufen. Dafür wurden, bei dem durch den Konfigurator DBV ausgewählten Angebot, keine Versandkosten verlangt. Frei Haus würden meine Reifen geliefert werden.

Also bestellte ich. Noch in der gleichen Woche kam die Lieferung bei mir an. Das Aufziehen der Reifen übernahm ein Anbieter vor Ort. Auch hierfür waren die Kosten moderat. Rückblickend kann ich nur sagen, sind einmal die Sommerreifen zu erneuern, dann werde ich wieder den Konfigurator DBV nutzen. So günstig und einfach, wie die Winterreifen kaufen, so sollte es auch bei den Sommerreifen möglich sein.

Der Link zur Webseite:
http://www.excentric.de

Abonniere unseren kostenlosen RSS feed

Absagen für ein Studium sind keine Seltenheit

Jedes neue Semester stehen zahlreiche Studenten vor dem gleichen Problem: Sie können zwar ein einwandfreies Abiturzeugnis vorweisen, dennoch werden sie von der Hochschule oder hochschulsstart (ehemals ZVS) abgelehnt, oftmals mit der knappen Begründung, es seien nicht mehr ausreichend Studienplätze vorhanden. Meistens handelt es bei hierbei um Ablehnungen von Bewerbungen auf begehrte NC-Studienfächer wie beispielsweise Medizin, Psychologie, Lehramt oder Pharmazie. Den Bewerbern bleibt dann oftmals nur die Möglichkeit, sich in eine Warteliste einzutragen oder sich nach einem anderem Studienplatz umzuschauen.

Sie haben ein Recht auf Ihr Studium

Studium

Falls auch Sie zu den Bewerbern gehören, denen der Studienplatz verwehrt wurde, bedeutet dies noch lange nicht, dass Sie auch auf ein Studium an der betreffenden Hochschule verzichten müssen. Auch brauchen Sie keinesfalls die oftmals unzumutbar langen Wartezeiten zu erdulden, um dann erst nach einigen Semestern Wartezeit Ihr Studium anfangen zu können. Immerhin haben Sie mit nach dem deutschen Grundgesetz Art. 12 die freie Berufswahl, wenn eine ausreichende Qualifikation vorhanden ist. Sie haben somit nach deutschem Recht die Möglichkeit, Ihren Anspruch auf diesen Studienplatz einzuklagen. Auch bei der Kostenfrage sollten Sie sich nicht so große Gedanken machen, da einige Rechtsschutzversicherungen die Klage auf ein Studium im Programm haben und sämtliche Kosten auch vollständig abdecken.

Welche Rechtsschutzversicherung trägt die Kosten für die Studienplatzklage?

Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung suchen, die die Kosten für eine Studienplatz-Klage übernimmt, sollten Sie selbstverständlich vor dem Studium bzw. vor der Bewerbung um den Studienplatz den Vertrag mit der Rechtsschutzversicherung abschließen. Eine rückwirkende Kostendeckung wird von so gut wie keiner Rechtsschutzversicherung getragen. Auch sollten Sie darauf achten, dass vertraglich das Verwaltungsrecht vor deutschen Gerichten im Vertrag der Rechtsschutzversicherung enthalten ist. Weitere Infos über die Rechtsschutzversicherung bei der Klage um ein Studium finden Sie unter http://www.studienplatzklage.de.

Chiptuning, Leistungssteigerung Ihres Fahrzeugs mit Hilfe einer Powerbox

 

Die elektronische Steuerung von Automotoren hat sich nunmehr fast bei allen Autoherstellern etabliert.

Leistungsmerkmale, wie beispielsweise Maximaldrehzahl und Kraftstoffverbrauch, sind als Parameter

in einer elektronischen Motorsteuerung (ECU) gespeichert.

Durch die hohe Modellvielfalt der Automobilhersteller sind die mechanischen Motoreigenschaften oft gleich oder ähnlich. Die Leistungsmerkmale können durch Änderung der Parameter in der ECU verbessert werden, was als Chiptuning bezeichnet wird.

Die optimale Powerbox, auch für Ihr Fahrzeug

Beim Chiptuning wird eine neue Steuerung in Form einer Box, der so genannten Powerbox, in Ihr Fahrzeug eingesetzt, die Kommunikation erfolgt über die entsprechenden Schnittstellen.

Nach einigen Recherchen, fand ich die Firma MP-Tuning, mit Sitz in Steinhorst. Diese Firma bietet nicht nur optimales Chiptuning für fast jedes Fahrzeug an, sondern führen das Chiptuning gegen einen kleinen Aufpreis auch bei Ihnen zu Hause durch. Optional wird eine Garantie auf Motor und Getriebe angeboten.

Besonders hervorheben möchte ich den Umstand, dass fast jede Powerbox mit TÜV-Gutachten geliefert wird. Das ist wichtig, da Sie in Deutschland den Einbau einer derartigen Powerbox in Ihre Fahrzeugpapiere eintragen müssen.

Die Resultate des Chiptunings können sich sehen lassen:

– Leistungs- und Drehmomenterhöhung um bis zu 30%,

- Zuverlässigkeit und Fahrbarkeit bleiben unverändert,

– Senkung des Kraftstoffverbrauchs um bis zu 1,5 l/100 km, was natürlich von der jeweiligen Fahrweise abhängt.

Die Powerbox hat ein robustest Aluminiumgehäuse und lässt sich einfach einbauen, außerdem kann
das Chiptuning jederzeit und spurlos rückgängig gemacht werden.

Chiptuning für viele Fahrzeugtypen

Auf der Webseite http://www.mp-tuning.de/chiptuning/index.php sind die die Fahrzeugtypen aufgelistet, in denen eine Powerbox zur Optimierung beitragen kann. Außerdem gibt es Powerboxen für Wohnmobile, LKW, Boote und sogar für Traktoren.

Für Ihre Fragen steht die firmeneigene Hotline zur Verfügung.

Der Link zur Webseite:
http://www.mp-tuning.de/chiptuning/index.php