Edel anzusehen und haltbar: Edelstahl ist ein Allrounder

Auch wenn es oft gar nicht so bemerkt wird, manche Materialien machen sich in Bereichen “breit”, die ihnen ursprünglich gar nicht zugedacht waren. Bei dem Begriff Edelstahlgehäuse denkt man sicher an alles Mögliche, an Küchen oder so, aber nicht an Kästen, die die Wand zieren. Dabei ist das Standardgehäuse aus Edelstahl schon lange top aktuell. Man hat eben entdeckt, wie haltbar diese Gehäuse sind – und auch noch recht smart anzusehen.

Man kann Farben und Größen nach Geschmack aussuchen

Wenn man sich einmal näher mit dem Thema Edelstahlgehäuse, Standardgehäuse oder Abweichungen beschäftigt hat, wie ich es aus beruflichen Gründen eine Zeit lang getan habe, merkt man, dass da eine ganze Industrie entstanden ist. Edelstahl ist definitiv aus der Küche heraus gelangt und ziert die Wände und ganze Büros oder sogar Lagerräume. Die Seite http://www.steeldesign.de zeigt gut, was man so alles damit anfangen kann. Man kann sich von dem smarten Material wirklich gut inspirieren lassen. Und als Kunde kann man eben auch jeden Wunsch bezüglich der Größe etc. umsetzen lassen.

Edelstahlgehäuse, spannender als man denkt

Ob jemand ein Standardgehäuse aus edlem Stahl sucht, oder ob er sich seine persönliche Edelstahlwelt bauen lassen will, an diesem Material kommt man nicht vorbei. Es ist glatt, robust und irgend wie wirkt es auch immer so, als sei es “besser” als Holz, Beton oder anderes. Edelstahl, der Name sagt es doch schon, ist ein Material, das gut aussieht und besondere Eigenschaften hat, die in vielen Bereichen gut passen. Wirklich edel!

Der Link zur Webseite:
http://www.steeldesign.de/

Abonniere unseren kostenlosen RSS feed