Wenn in einem Unternehmen nicht alles rund läuft, dann ist nicht nur die Arbeitsatmosphäre für alle Angestellten sehr angespannt und unangenehm. Manchmal rollen auch Köpfe. Letzteres ist dann oft Anlass für Mitarbeiter, noch angespannter auf der Arbeit zu agieren. Schließlich möchte niemand der nächste sein, der gegangen wird. Eine solche angespannte Atmosphäre, die womöglich noch voller Missverständnisse ist, steigert die Produktivität von Unternehmen natürlich nicht gerade. Und sie ist für viele Mitarbeiter auch ungesund. Es ist nämlich nicht selten, dass gerade dann Krankheitsraten steigen und viele Mitarbeiter auch über psychische Probleme klagen. Dabei muss es natürlich nicht so weit kommen. Denn ein Führungskräfte Coaching in einem Unternehmen kann schon für Abhilfe sorgen.

Das Coaching München kann viel bringen

Coaching München

Ein Führungskräfte Coaching ist für die ganz großen Unternehmen schon nichts Besonderes mehr. Denn in vielen DAX- Unternehmen beispielsweise werden sogar extra Psychologen beschäftigt, die sich nur mit diesem Thema beschäftigen und somit für die Mitarbeiter sehr wichtig sind. Ein Coaching München kann natürlich für jedes Unternehmen in Anspruch genommen werden, se es ein kleineres Unternehmen oder schon ein größeres mittelständisches Unternehmen. Schließlich profitieren von einem Führungskräfte Coaching alle Unternehmen, die dieses Angebot annehmen. Der Umgang mit Mitarbeitern will ja auch erlernt sein und vor allem das Eingehen auf die Mitarbeiter.

Konfliktlösungen, sozialer Umgang und noch mehr

Wer eine Führungskraft sein will, und zwar eine gute Führungskraft, der muss mehr mitbringen als nur das Wissen. Soziale Kompetenz, Konfliktmanagement und noch mehr werden nämlich von Führungskräften abverlangt. Beim Coaching München, wie zum Beispiel bei diesem Anbieter http://www.coaching-witt.de, wird beim Führungskräfte Coaching auch auf die genannten Punkte gesetzt. Und dazu bietet das Coaching München noch mehr, damit ein Unternehmen erfolgreich mit einem guten Arbeitsklima aufwarten kann.

Abonniere unseren kostenlosen RSS feed

Ein anspruchsvoller Job: LKW Fahrer

admin am 3. März 2015

Ein anspruchsvoller Job: LKW Fahrer

Der Güterverkehr beruht zu einem großen Teil auf dem Verkehr mit LKWs. Das ist nicht nur innerhalb Deutschlands der Fall, sondern gilt europaweit. Deshalb sind Kraftfahrer gefragt und zwar vor allem solche, die gut ausgebildet sind und Verantwortung übernehmen können. Als Fahrer, der auf der Suche nach einem Job ist, sollte man stets auch die Angebote im Internet, zum Beispiel auf der Webseite http://www.fahr-zeit.de/ ins Auge fassen, denn bei diesen Angeboten handelt es sich um ganz besondere Stellen. Der Job: LKW Fahrer, aber im Auftrag für verschiedene Kunden.

Auf der Suche: Job LKW Fahrer

Die Fluktuation in der Branche ist hoch und viele Fahrer wechseln mehrmals im Berufsleben den Job. LKW Fahrer müssen stets sehr konzentriert sein und tragen viel Verantwortung. Oft wird viel Druck erzeugt auf die Fahrer. Es gibt auch im Internet immer viele Stellenangebote. Berufskraftfahrer suchen oft europaweit nach Stellen. Bei der Firma Fahr Zeit werden immer Fahrer gesucht. Hier wird aber ein besonderes Konzept angewendet und das wirkt sich auch aus auf die Stellenangebote: Berufskraftfahrer werden von Fahr Zeit eingestellt und bezahlt, fahren aber für verschiedene Kunden und andere Firmen. Sie werden quasi an diese Firmen ausgeliehen, die nur einmal in der Woche für einen Tag einen Fahrer brauchen.

Stellenangebote: Berufskraftfahrer

Das Konzept von Fahr Zeit sieht vor, dass die Kunden sich Fahrer mieten können. Egal ob für ein paar Stunden im Monat oder regelmässig einmal in der Woche: Fahr Zeit stellt einen Berufskraftfahrer bereit, der eine Festanstellung hat, keinen übermäßigen Druck bekommt und der sich aus seiner festen Stelle heraus entspannt an seine jeweiligen Aufgaben machen kann.

Individueller Urlaub mit einem Schuss Abenteuer

Meinen Urlaub möchte ich individuell gestalten und einen Schuss Abenteuer dabei haben. Daher ist der Urlaub mit dem Rucksack genau das Richtige für mich. Allzu viel Abenteuer muss es allerdings auch nicht sein. Gefahr ist jetzt nicht so meins, also, nicht einschätzbare Risiken liebe ich nicht so sehr. Aber Outdoor und Lagerfeuerromantik passt schon. Bewegung in der freien Natur, in fremden Ländern die Flora und Fauna kennenlernen, die landestypische Küche kosten und der fremdartigen, faszinierenden Kultur näher zu kommen – das ist das, was ich mir von einem gelungenen Urlaub erträume. Dabei muss es mich mit dem Rucksack nicht unbedingt in exotische Regionen verschlagen, auch in Europa findet man genügend reizvolle Reiseziele, die meinen Vorstellungen entsprechen.

Outdoorurlaub mit dem Rucksack

Eine Internetseite, die mich immer wieder inspiriert und begeistert, ist http://vamadu.de. Bei diesem Onlineshop für Reiseausrüstung mit Charakter, der spezielle Angebote für Backpacking, Expedition und Studienreise bereithält, finde ich immer wieder Anregungen und neue Ideen. Ob es sich nun um ein Erste-Hilfe-Set oder ein innovatives Kombinationsbesteck oder einen Schlafsack handelt – alles das könnte meine Packliste durchaus bereichern.

Packliste für den Urlaub mit dem Rucksack

Wenn ich mit dem Rucksack in den Urlaub starte, hat die Packliste oberste Priorität. Zunächst stelle ich eine vorläufige Packliste auf. Hier notiere ich alles, was meiner Meinung nach unbedingt nötig ist. Nach und nach erfährt die Packliste jedoch Veränderungen. Immerhin spielt das Gewicht eine große Rolle, denn ich muss das ganze Zeug ja auch mit mir rumschleppen. Daher unterliegt die Packliste einem Ausschlussverfahren. War zu viel wiegt, fliegt raus. Hier muss ich nun die Entscheidung treffen, was unbedingt nötig ist und gegebenenfalls leichtgewichtige Alternativen suchen.

Einen besseren Lkw-Fahrer Job finden

admin am 28. Januar 2015

Einen besseren Lkw-Fahrer Job finden

Ein gut bezahlter und sicherer Job als Lkw-Fahrer ist heutzutage wesentlich einfacher zu finden, als noch vor einigen Jahren

.

Denn heute gibt es zahlreiche http://www.fahr-zeit.de/jobs-stellenanzeigen-lkw-fahrer/stellenangebote/

Wie sehen die derzeitigen Einstellungschancen aus?

Jeder Vater muss sich früher oder später mit dem Werdegang seiner Kinder befassen. Welchen Beruf sollen sie später ergreifen? Wie kann ich ihnen dabei behilflich sein? Zum Glück ist bei mir bis dahin noch viel Zeit, doch ich informiere mich gerne früh zu solchen Themen. Dazu schlage ich die Zeitung auf und schaue mir den Arbeitsmarkt an. Dort leider lese ich nur schlechte Nachrichten. Wirtschaftskrise, Wirtschaftskrise und nochmals Wirtschaftskrise. Ich bin ein Träumer und stelle mir gerne Dinge vor. Diesmal habe ich mir vorgestellt, dass mein Sohn eines Tages einen LKW steuern will. Deshalb habe ich mich auf die Suche nach stellenangebote kraftfahrer gemacht.

Wo lassen sich freie Stellen finden?

Die Zeitung brachte mir keine echten Ergebnisse. Wenn es Kraftfahrer Jobs gab, waren sie nur vereinzelt zu finden. Irgendwo muss es doch einen besseren Arbeitsmarkt geben. Er existiert und zwar auf der Website “http://www.fahr-zeit.de/jobs-stellenanzeigen-lkw-fahrer/stellenanzeigen-fuer-lkw-fahrer.html“. Wenn es um Kraftfahrer Jobs geht, scheint diese Website der erste Ansprechpartner zu sein. Arbeit, Arbeit und nochmals Arbeit. Hier wimmelt es nur so von Stellenangebote Kraftfahrer.

Jeder Bewerber erhält eine faire Chance, denn es werden keine bestimmten Qualifikationen bevorzugt. Manche Kraftfahrer Jobs sind auf bestimmte Regionen bezogen, während sich andere nach der Berufserfahrung richten. Darüber hinaus gibt es Stellenangebote Kraftfahrer, die speziell für Berufseinsteiger bestimmt sind. Damit kann sich jeder die Tätigkeit aussuchen, die wie für ihn gemacht ist. Wer nebenher einen kleinen Zusatzverdienst erwirtschaften will, kann auch nur halbtags arbeiten. Sollten sich meine Kinder ein Leben auf der Straße wünschen, werde ich ihnen diesen Link empfehlen.

Endlich wieder auf der Straße!

admin am 19. Januar 2012

Was tun bei Auftragsflauten?

Als Berufskraftfahrer hat man es schwer. Stellen sind schwer zu finden, da Aufträge nur gelegentlich vergeben werden. Da kann es schon einmal zu einem Bruch in den Finanzen kommen, wenn es einen Monat keine Arbeit gibt. Was tun, wenn guter Rat teuer ist? Doch zum Glück sind meine Kollegen nette Menschen, die mir in schweren Zeiten immer zur Seite stehen. Sie empfahlen mir die Website “http://www.fahr-zeit.de/jobs-stellenanzeigen-lkw-fahrer/stellenangebote/“. Ich solle mich dort mal einlesen. Gesagt, getan. Schon nach wenigen Minuten hatte ich zahlreiche Stellenangebote Berufskraftfahrer erspäht, die in schweren Zeiten wie diesen eine wahre Wohltat sind. Ein Stellenangebot Kraftfahrer lässt sich hier innerhalb von wenigen Minuten finden. Wenn das keine gute Nachricht war, die meinen Finanzen garantiert gut tun wird!

Endlich wieder auf der Straße!

Mithilfe dieser Website lassen sich Stellenangebote Berufskraftfahrer wirklich leicht finden. Es ist nur ein Mausklick notwendig und schon werden die einzelnen Angebote detailliert angezeigt. Dabei ist es egal, ob ein Profi oder Neueinsteiger gesucht wird. Zu allen Spezialisierungen gibt es ein Stellenangebot Kraftfahrer. Meine Freunde, die Wechselbrückenfahrer sind, schauen auch regelmäßig auf dieser Website vorbei. Denn es gibt genügend Stellenangebote Berufskraftfahrer.

Die Bewerbung für ein Stellenangebot Kraftfahrer ist schnell erledigt. Es muss lediglich ein Formular ausgefüllt werden, das die üblichen Daten wie Name und Adresse beinhaltet. Dem Interessenten entstehen keine weiteren Kosten, er kann seine Bewerbung sofort absenden. Zum Glück beschränkt sich das Angebot nicht nur auf eine einzige Stadt. In ganz Deutschland befinden sich Filialen von dieser Website. Egal ob Stuttgart, Berlin oder Bremen – Berufskraftfahrer können in ihrer Umgebung eine Stelle finden.

Ein abwechslungsreicher und verantwortungsvoller Beruf: Kraftfahrer

stellenangebot kraftfahrer

Der Traum von Jungen und zunehmend auch von Mädchen ist der Beruf des Kraftfahrers. Ein Hauch von Freiheit und Abendteuer umgibt Berufskraftfahrer, liebevoll “Brummifahrer” genannt, von eh und je. Dabei wissen die Wenigsten, dass nur ungefähr zwanzig Prozent aller Kraftfahrer “in die weite Welt” hinaus fahren: ca. 80% sind im Schichtdienst im Nahverkehr beschäftigt. Auf Grund der Tatsache, dass oft LKWs im Wert von bis zu 200.000, -Euro gefahren werden, ganz abgesehen vom Wert der zu transportierenden Fracht, hat der Berufskraftfahrer eine große Verantwortung.

Berufliche Sicherheit und ein vielfältiges Stellenpotential

Ob im Nah- oder Fernverkehr, Personen- oder Güterverkehr: stellenangebote berufskraftfahrer gibt es in großer Zahl. Einige Portale im Internet haben sich genau auf diese Berufsgruppe spezialisiert und bieten – neben interessanten Informationen- stellenangebot kraftfahrer und stellenangebote berufskraftfahrer im gesamten Bundesgebiet an. www.fahr-zeit.de ist ein solches Portal. Ob man als Unternehmer einen Fahrer sucht, oder als Berufskraftfahrer einen Job: die Firma hält auf ihrer Homepage eine große Auswahl stellenangebot kraftfahrer oder stellenangebote berufskraftfahrer bereit. Gerade im Zuge der gestiegenen Anforderung, ist die Tätigkeit des Berufskraftfahrers keinesfalls nur auf das Fahren des LKWs reduziert, sondern beinhaltet genauso die sichere Transportgutverladung als auch die professionelle Wartung des Fahrzeugs. Als Ansprechpartner des Kunden vor Ort ist er die Visitenkarte seines Speditionsunternehmens. So findet der Suchende beim stellenangebot kraftfahrer die Möglichkeit, sich genau die Tätigkeit zu suchen, die auf seine Ausbildung zugeschnitten ist- in der Stadt seiner Wahl. Die Sicherheit, ein langfristiges Beschäftigungsverhältnis zu finden und ein vielfältiges, interessantes Betätigungsfeld auszufüllen, macht den Beruf des Kraftfahrers attraktiv und begehrt. Auch die Bezahlung ist durchweg angemessen. Im Gegensatz zu anderen Berufen, bei denen das Gespenst “Stellenabbau” herumgeistert, kann davon in diesem Segment keine Rede sein: so lange Transporte vorgenommen werden, so lange wird man sich über mangelnde Stellenangebote nicht beklagen müssen.

Der Link zur Webseite:
http://www.fahr-zeit.de

Vereinbarkeit von Beruf und Familie geht das?

familienservice
Work-Life-Balance
Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Vereinbarkeit von Familie und Beruf
familienfreund KG

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist, gerade für Paare mit Kinderwunsch, ein wirklich brisantes Thema. Ohne deutliche Einkommensverluste geht es in vielen Fällen nicht. Selbst betroffen möchte ich trotzdem nicht, von meinem Problemen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie berichten, sondern Lösungswege aufzeigen. Lösungen gibt es, doch auf alle Berufe sind sie leider nicht umsetzbar.

Wie kann Vereinbarkeit von Beruf und Familie funktionieren?

Wollen beide Ehepartner voll berufstätig bleiben, dann muss Hilfe von Dritten kommen. Ein Lösungsansatz, zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, sind die schon viel beschriebenen Ganztagsschulen oder Kindertagesstätten. Auch große Arbeitgeber nehmen sich dem Problem der Kinderbetreuung für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie an. Sie bieten betriebseigene Kinderbetreuung an. Wo es möglich ist, da werden auch Telearbeitsplätze für zu Hause geschaffen.

Flexible Arbeitszeiten und gute Schichtplanung können ebenfalls zur notwendigen Betreuungszeit beitragen. Paare, die die Möglichkeit haben ihre Arbeitszeiten so aufeinander abzustimmen, sind der Vereinbarkeit von Beruf und Familie einen großen Schritt näher.

Selbstständigkeit als Chance für die Familie.

Eine gute Chance für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie liegt auch in der Selbstständigkeit. Mein Großvater sagte immer, die Arbeit fängt an, wenn ich komme. Ganz so leicht, wie zu Großvaterszeiten, ist dieser Satz heute zwar nicht mehr umzusetzen. Trotzdem kann die Selbstständigkeit ein Zeitfenster für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie öffnen. So mache ich es übrigens selbst. Weitere hilfreiche Informationen zu diesem und anderen Themen finden Sie unter: http://www.familienfreund.de/ . Das Projekt, “Vereinbarkeit von Beruf und Familie” erfolgreich zu bestehen, ist möglich. Die individuelle Lösung dafür, die muss jeder für sich finden.

Der Link zur Webseite:
http://feedproxy.google.com/~r/FamilienrssWirInformierenSie/~3/5tCLBFAXJI8/schoen-ist-nicht-immer-auch-gesund.html